Gäste aus Ghana zu Besuch
Gute Freunde auf der Gaesdonck

Seit 1989 gibt es eine Partnerschaft zwischen den Gemeinden Theresa in Nandom, Ghana, und St. Martinus GocherLand: inzwischen sind die Menschen von dort und hier „Bavieli“ – Gute Freunde – geworden. Auch Gaesdoncker und Alt-Gaesdoncker engagieren sich für diese Partnerschaft. Alle vier Jahre besucht eine Besuchergruppe aus Ghana die befreundete Pfarrgemeinde in Goch. In diesem Jahr stand auch ein Besuch am Collegium Augustinianum Gaesdonck auf dem Programm. Begleitet vom Diakon Christoph Huismann und dem Gaesdoncker Ehemaligen Theo Sprenger besuchten die Gäste aus Ghana am Dienstag, dem 04.07.2017, die Gaesdonck. Die ghanaische Delegation bestand aus vier Teilnehmern: eine Lehramtsstudentin, ein Priester, der auch als Lehrer an einer katholischen Internatsschule in Nandom tätig ist, ein Schulaufsichtsbeamter und ein ehemaliger Schulaufsichtsbeamter. Direktor Broeders empfing die Gäste und bei einer Führung über den Gaesdoncker Campus wurden viele Erfahrungen ausgetauscht. Die ghanaischen Gäste haben übrigens vor, auf Einladung des Gaesdoncker Direktors, zu einer der Aufführungen des Gaesdoncker Piratenmusicals in die Aula zu kommen.