Schuljahresabschluss 2017
Preise für naturwissenschaftliche Leistungen

In der feierlichen Aulastunde zur Würdigung besonderer Leistungen des vergangenen Schuljahres verlieh Dr. Rainer Schramm im Namen des Rotary Clubs Schloss Moyland hervorragenden Schülerinnen und Schülern die jährlichen Preise in den Bereichen Wissenschaft und Technik. Buchgaben und Astronomie-Praktikumsplätze bei Prof. Hörandel an der RU Nijmegen gingen für das Fach Chemie an Elias Cleusters (9c) und Lukas Rühlke (10b). Jost Rademacher (8) und Jana Janßen (10b) standen für das Fach Biologie an erster Stelle, und für ihre Leistungen in Physik wurden Rene Heinrichs (9b) und Corona Meesters (9c) geehrt. Schuldirektorin Doris Mann würdigte anschließend je Jahrgangsstufe einzelne Gaesdoncker mit einem Prämium für ihr soziales und unterrichtliches Engagement. Schon zu Beginn der Veranstaltung hatte Direktor Broeders mit einem kurzen Resümee die vergangenen Anstrengungen des Jahres gelobt und mit ermunternden Worten die erholsamen Ferien in Aussicht gestellt. Dazu passte die sommerlich wie auch verheißungsvoll aufspielende Big Band.


 

Loading...
Loading...